Jeder kann Tanzen

Tanzen ist der Ausdruck von Gefühlen und Emotionen. Je nach Lieblingsmusik wippt der Fuß bei einem bestimmten Lied im Radio mit. Bei vielen Songs ist das Bedürfnis vorhanden, mittanzen zu wollen. Tanzen kann jeder, egal ob mit oder ohne Talent. Die Begeisterung für Musik sollte vorhanden sein, ebenso wie die Lust an Bewegung. Die Hauptsache ist, dass das Tanzen Spaß macht. Aus verschiedenen Tanzstilen und -richtungen findet jeder mit Sicherheit etwas Geeignetes. Auch Aerobic beispielsweise hat etwas mit Tanzen zu tun. Zugleich ist es aktiver Sport für den Körper und verbrennt Kalorien. Paartänze sind gut für Feste und Feiern geeignet. Zu zweit macht das Tanzen gleich mehr Spaß und Erfahrungen können ausgetauscht werden. Da diese Bewegung auch zur Entspannung dient, ist es zum Beispiel eine gute Möglichkeit, nach einem anstrengenden Tag, den Kopf freizubekommen. Auch um andere Menschen kennen zu lernen ist der Besuch eines Tanzkurses empfehlenswert. Kontakte zu Personen mit gleichen Interessen werden so schnell geknüpft. Unter professioneller Anleitung kann jeder Tanzen lernen und später sogar an Wettbewerben teilnehmen.